Select your language

Pi Djob & AfroSoull Gang

Die Vermischung des Soul von Memphis mit den Balafons aus dem Herzen des subsaharischen Afrikas in Europa
Image

Die Originaltitel von Pi Djob & AfroSoull Gang sind Tanz-, Trance-, Kampf- sowie Beschwörungsmusik und wurden fast vollständig von Pi Djob komponiert.

Emmanuel Pi Djob, auch bekannt als Emmanuel π Djob, ist ein kamerunischer Musiker und Singer-Songwriter. Nachdem er anfangs hauptsächlich Gospelmusik gemacht hatte, begann er in den 2010er Jahren eine Soul-Blues-Funk-Solokarriere.

Emmanuel Pi Djobs Karriere als Musiker begann in Kamerun, als er in Yaoundé an der Gründung von Bayembi's International, einer panafrikanischen Gospelgruppe, mitwirkte. Später verließ er sein Heimatland, um sich in Frankreich niederzulassen und sein musikalisches Abenteuer mit afrikanisch-amerikanischem Gospel fortzusetzen. Aber erst in seiner Lesart des Afro-Soul findet er seine Erfüllung als Künstler, der für die Schwingungen der Welt empfänglich ist.

π Djob steht auch für eine Stimmkraft, eine engagierte Stimme, die ihn 2013 bis zum Halbfinalisten der Sendung „The Voice: la plus belle voix“ („The Voice: die schönste Stimme“) auf TF1 machte. 

Emmanuel π Djob bietet einen kraftvollen und bewohnten Afrosoul zwischen der leuchtenden Dichte des afrikanischen Pulses, der dunklen Rauheit des Blues, dem ekstatischen Glanz des Gospels und der nackten Emotion des Soul. 

Der Wert der kulturellen Identität, der Respekt vor dem Glauben des anderen und der Alten sind die Prinzipien, die Pi Djob & AfroSoull Gang preisen.

Auf einer innovativen und originellen Bühne steht Pi Djob & AfroSoull Gang für musikalische Dynamik, die von Elite-Musiker*innen entfacht wird:

  • Pi Djob: Gesang, Gitarre, Keyboard;
  • Jordan Detouillon: chromatisches Balafon, Gitarren, Perkussion, Chorgesänge;
  • Bénilde Foko: musikalische Leitung, Bassgitarre, Chorgesänge;
  • Josselin Quentin: chromatisches Balafon, Vibrakeys, Perkussion, Chorgesänge;
  • Félix Sabal - Lecco: Schlagzeug, Perkussion, Chorgesänge;
  • Sega Seck: Schlagzeug, Perkussion, Chorgesänge.

Bei ihren Auftritten packt Pi Djob & AfroSoull Gang das Publikum mit einer ausgewogenen Rhythmik. Die Interpretation des sorgfältig ausgewählten Repertoires, die Synchronisation der Gestik mit dem Rhythmus und die harmonische Koordination unter den Musiker*innen machen Pi Djob & AfroSoull Gang zu einer einzigartigen Gruppe, die immer die Herzen der Zuschauer berührt.

Zögern Sie nicht, unser Team jederzeit zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder eine Reservierung vornehmen möchten.


EINIGE VIDEOS