Who Parked The Car

Die Band, die Sie mit ihrer pointierten, mal groovigen, mal smoothen, mal tanzbaren und sogar bewegenden Live-Musik auf eine Reise schickt.

 

Image
Image

Who Parked The Car ist eine Soul-Jazz-Funk-Band, die aus dem IMEP Paris College of Music hervorgegangen ist. Die Mitglieder*innen sind ausgebildete Jazz-Musiker*innen, aber vor allem eifrige Groove-Liebhaber*innen.

Ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelten sie bei einer Reihe von feurigen Jam-Sessions im Künstler*innen-Squad Jardin Denfert in Paris und treten seitdem weiterhin regelmäßig auf den Pariser Bühnen auf. Die Live-Erfahrung, die für jede groovebasierte Musik so wichtig ist, ist ein integraler Bestandteil der Identität von Who Parked The Car.

Who Parked The Car besteht aus acht talentierten und leidenschaftlichen Musiker*innen :

  • Thomas : Pianist, Sänger und Bandleader; er ist ein Fan von Cory Henry und Robert Glasper;
  • Laura : Sängerin; leidenschaftliche Anhängerin von Gospel, R&B und Hip-Hop;
  • Sebastián : Saxophonist und Flötist; seine Einflüsse reichen von Charlie Parker über Maceo Parker bis hin zu Bob Reynolds;
  • Félix : Saxophonist, Multi-Instrumentalist, leidenschaftlicher Jazz-Spieler; seine Referenzen sind Sonny Rollins, John Coltrane und Chris Potter;
  • César : Gitarrist; liebt den Rock von Radiohead und Pink Floyd, den Funk von Cory Wong und den Jazz von Julian Lage;
  • Ludo : Bassist, Kontrabassist; er liebt es, von einem Stil zum anderen zu wechseln; seine Vorbilder sind Jaco Pastorius und Thundercat;
  • Malo : Perkussionist; begeistert von Afrobeat- und Hip-Hop-Grooves;
  • Alejandro : Schlagzeuger; leidenschaftlicher Jazz-, Blues- und R&B-Fan.

Mit einem 100%igen Originalrepertoire lassen sich die Musiker*innen von Who Parked The Car von den ganz Großen inspirieren: vom zeitgenössischen US-Jazz wie Snarky Puppy, Robert Glasper, Louis Cole und dem berauschenden Pop von Bruno Mars bis hin zu den eher Vintage-orientierten Klängen von Weather Report, Stevie Wonder oder auch Toto und Supertramp. Ein explosiver und zugleich süßer Cocktail mit reichen Melodien und Harmonien sowie einem übersteuerten Groove.

Sie vermischen gekonnt die Genres Soul, Jazz, Funk und Electro. Sie haben einen einzigartigen Sound, eine geschickte Mischung aus Stimmen, Blechbläsern, Synthesizern, Gitarren und Perkussion, die Ihre Konzerte und Festivals unvergesslich machen.

Who Parked The Car führt Auftritte in Frankreich und ganz Europa durch.

Management & Booking : Artists Premium GmbH


EINIGE VIDEOS

Preisen & Weitere Informationen

Einsatzgebiet : Who Parked The Car tritt in der Frankreich und in Europa auf.

Anzahl der Künstler : 8.

Zusammensetzung : Gesang, Klavier, Saxophon, Flöte, Gitarre, Bass, Kontrabass, Perkussion, Schlagzeug.

Oktett (Gesang + Klavier/Gesang + Saxophon + Flöte + Gitarre + Bass/Kontrabass + Perkussion + Schlagzeug).

Ist im Tarif des Angebots inbegriffen : 1,5 Stunden Auftrittsdauer (2 Sets von 45 Min. + Pause von 15 bis 30 Min.).

Tarife: Auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Je nach Entfernung und für den Fall, dass der Auftritt spät am Abend stattfindet, ist eine Unterkunft für die Gruppe vorzusehen.